Welche Software erleichtert das Leben von HR?

Veröffentlicht am : 06 Mai 20213 minimale Lesezeit
Der Einsatz einer HR-Software ist essenziell und lebenswichtig für ein Unternehmen. Es stellt eine relevante Unterstützung auf der technischen Ebene des Personalmanagements dar. Computerprogramme sorgen für mehr Konsistenz und ermöglichen eine bessere Verwaltung von Zeit, Aktivitäten, Abwesenheitsnotizen und Urlaub der Mitarbeiter, aber vor allem der Personalbeschaffung.

Wofür wird die HR-Software eingesetzt?

Die HR-Software beschäftigt sich mit der Verwaltung des Personals eines Unternehmens. Es kümmert sich um die Lohn- und Gehaltsabrechnung, die Sozialleistungen für Mitarbeiter, die Einstellung von Mitarbeitern und den Mechanismus für die Kompetenzanalyse. Die Anwendung hat auch die Funktion, die Entwicklung der Mitarbeiter und ihres Know-hows zu studieren und jede Zusammenarbeit zwischen dem Personal zu vereinfachen. Um die Bedeutung des Programms kennenzulernen, ist es durchaus möglich, eine kostenlose HR-Software auszuprobieren. Die Software für elektronische Unterschriften ist auch ein Teil der HR-Software. Es macht es für ein Unternehmen einfacher, einen Vertrag nach außen hin aufrechtzuerhalten.

Die Auswahl der richtigen HR-Software

Beziehen Sie sich bei der Auswahl Ihrer HR-Software immer auf Ihre Bedürfnisse und Ziele. Zunächst einmal müssen Sie Ihre Bedürfnisse an eine kollaborative Plattform ermitteln. Das Gleiche gilt für Mitarbeiter und Unternehmensleiter. Ihre Wahl hängt dann von der Art und den Aufgaben des Unternehmens (KMU, Personalvermittlungsunternehmen) ab. Berücksichtigen Sie außerdem die Kosten für die Software. In der Regel haben Unternehmen die Wahl zwischen Software, die auf einen Schlag, also mit dem Kauf einer Lizenz, bezahlt wird, oder Software, die monatlich bezahlt wird. Und achten Sie bei der Auswahl Ihrer HR-Software auch auf die funktionale Seite (Zugänglichkeit, Ergonomie, Mobilität etc.).

HR-Software: Welchen Typ wählen Sie am besten?

Es gibt verschiedene Arten von HR-Software, die Sie verwenden können, aber die vorteilhaftesten und beliebtesten sind HRIS, SaaS HR-Software und E-Signatur-Software. Ein HRIS (Human Resource Management Information System) ist das HR-Werkzeug, das alle HR-Prozesse erleichtern und verdeutlichen soll, mit mehr Zeitersparnis und auch Produktivität für ein Unternehmen. Das HRIS begleitet die Transformation in die digitale Welt und die Modernisierung jedes HR-Prozesses eines Unternehmens. HR SaaS (Software as a Service) ist eine native Anwendung für das Web. Es muss also keine weitere Software installiert werden. Es ist bereits integriert. Eine elektronische Signatursoftware hingegen ist eine Anwendung, die mit Ihrem digitalen Personalausweis gekoppelt ist und mit einem elektronischen Zertifikat verifiziert wird. Es ermöglicht Ihnen, einen Text oder einen Vertrag digital zu unterschreiben. Das Tool kann somit eine digitale Signatur auf jeder Datei erstellen. Es ist wissenswert, dass die Software für elektronische Unterschriften, einer der nützlichsten unter vielen HR-Software ist.

Elektronische Signatur: Was ist die eIDAS-Verordnung?
Wie signiere ich ein PDF-Dokument?

Plan du site